WRI-Delegation in der Türkei

de
en

Heute ist eine Delegation der War Resisters' International in der Türkei eingetroffen. Die Gruppe wird Diyrbakir und andere Städte besuchen, die  von  Ausgangssperren und dem bewaffneten Konflikt betroffen sind, die seit August 2015 anhalten. Die AktivistInnen der WRI mit ihrer Vorsitzenden Christine Schweitzer werden sich mit Menschenrechtsgruppen, FriedensaktivistInnen und Beamten  in der Region treffen. Die Delegation mit Mitgliedern aus Österreich, Deutschland, Spanien und Schweden hat das Ziel, Informationen aus erster Hand über die Region zu gewinnen und Gelegenheiten suchen, zum Frieden und zur Deeskalation der Gewalt im Land beizutragen.

Die WRI hat auch eine Petition gestartet, die die Europäische Union auffordert, ihr Schweigen zu den Menschenrechtsverletzungen und der Eskalation der Gewalt in der Türkei zu beenden. Unterschreiben Sie unsere Petition hier.

 

 

Programmes & Projects

Neuen Kommentar hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.