Drei Statements aus dem Netzwerk der WRI

de
en
es

Troops involved in the July 2016 coup in Turkey

Nach dem Putschversuch in der Türkei hat das türkische WRI-Mitglied Vicdani Ret Derneği (Assoziation der KriegsdienstverweigerInnen) ein Statement und Aufruf herausgegeben, dem wachsenden Militarismus Widerstand zu leisten: „Lasst uns der Spirale der Gewalt und dem militaristischen Zwang widerstehen“.

Nach dem Massaker in Nizza hat die französische WRI-Sektion Union Pacifiste in ihrem Statement „Zusammen für den Frieden!“ ihr tiefes Mitleid gegenüber den Familien und FreundInnen der Opfer ausgedrückt.

Am 21. Juli haben dreißig Organisationen im Südsudan, darunter WRI-Mitglied Organization for Nonviolence and Development (ONAD) einen Brief unterzeichnet, in dem der UN-Sicherheitsrat aufgerufen wird, ein Waffenembargo gegen den Südsudan zu verhängen. Hier geht es zu dem Brief. Bitte macht ihn bekannt.

Neuen Kommentar hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

2 + 1 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.