Call for Papers für das Zerbrochene Gewehr Nr. 106: Geschichten von AktivistInnen

de
en
es

Habt Ihr Lust, einen Beitrag für die kommende Ausgabe des Zerbrochenen Gewehrs zu schreiben? In der Ausgabe 106 möchten wir Geschichten von den bewundernswerten Menschen in unseren Bewegungen bringen, die sich für sozialen Wandel einsetzen, und wie sie dazu gekommen sind, Teil unseres Kampfes gegen Militarismus zu werden. Ihre Geschichten werden wahrscheinlich inspirierend, manchmal emotional sein und sie werden auf jeden Fall zum Nachdenken anregen. Bitte schreibt an info@wri-irg.org mit der Referenz 'The Broken Rifle 106' mit Euren Vorschlägen für eine Person, die sich gegen Krieg und seine Ursachen einsetzt. Ihr könnt Euch auch selbst vorschlagen!

Hier geht es zu unserem Call of Papers: /de/node/26553

Neuen Kommentar hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

11 + 0 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.