Ein Kriegsdienstverweigerer zu sein ist kein Verbrechen: Unterzeichne und teile die Petition für südkoreanische KDVer

de
en
es

Die WRI, Amnesty International, Connection e.V. und Welt ohne Krieg appellieren an den südkoreanischen Verteidigungsminister und seine Regierung, sofort und bedingungslos alle Kriegsdienstverweigerer aus dem Gefängnis zu entlassen; KDV als ein Menschenrecht anzuerkennen, das in den Rechten auf Meinungsfreiheit, Freiheit des Gewissens und Religion enthalten ist; angemessene Regelungen für KDVer zu treffen; und die Strafregister zu löschen und Entschädigung an Kriegsdienstverweigerer zu zahlen, die in der Vergangenheit wegen ihrer Verweigerung in Haft waren. Der Appell kann hier online unterzeichnet und hier als Papierversion zum Sammeln bei Veranstaltungen heruntergeladen werden. Bitte sendet uns Eure Unterschriftenlisten bis zum 16. November zurück, damit sie am 1. Dezember, dem Tag der Gefangenen für den Frieden, dem Verteidigungsminister übergeben werden können.

Mehr Informationen...

Countries
Theme

Neuen Kommentar hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

14 + 1 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.