Nachrichten aus Syrien

de
en
fr

Gewaltfreiheit in Syrien Stephen Zunes

Die Verschlimmerung von Gewalt und Repression in Syrien hat viele AnalytikerInnen und PolitikgestalterInnen in den USA und anderen westlichen Ländern um Wege ringen lassen, wie unsere Regierungen helfen können, das Blutvergießen zu beenden und jene zu unterstützen, die das Assad-Regime stürzen wollen. Der verzweifelte Wunsch, „etwas zu tun“, hat eine wachsende Zahl von Leuten veranlasst, vermehrte Militärhilfe für die bewaffneten Aufständischen oder gar eine direkte militärische Intervention zu fordern. So hat die französische Regierung gesagt, dass sie überlegen wird, ob sie allein handeln wolle...

Stephan Zunes über die aktuelle Situation in Syrien. Um zum Infoblatt zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Programmes & Projects
Countries

Neuen Kommentar hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

10 + 5 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.