Bericht, der fordert, dass Großbritanniens Mindest-Rekrutierungsalter auf 18 Jahre heraufgesetzt wird, findet große Verbreitung

de
en
es

Ein von Forces Watch und Child Soldiers International gemeinsam verfasster Bericht mit dem Titel 'One Step Forward: The case for ending recruitment of minors by the British armed forces' wurde am 23. April veröffentlicht. Der Bericht argumentiert, dass Militärpersonal, das als Minderjährige dem Militär beitrat, nicht nur in größerer Gefahr ist, unter psychischen Krankheiten zu leiden, sondern dass es zweimal so teuer ist, Minderjährige zu trainieren als Erwachsene. Über den Bericht wurde von der nationalen Presse, Radio und Fernsehen berichtet. Die AutorInnen werden sich am 14. Mai mit sympathisierenden Abgeordneten treffen, um zu diskutieren, wie das Gesetz geändert werden könnte.

Mehr Informationen (in Englisch): http://www.forceswatch.net/content/one-step-forward-case-ending-recruit…

Countries

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.