Geschlechterverhältnisse und Militarismus

WRI/New Profile-Seminar in Israel, 23.-26. August 2007

Es wird heute mehr und mehr klar, dass in sich konsistenter Feminismus nicht ohne eine vernünftige Analyse von Militarismus auskommen kann, und dass in sich konsistenter Antimilitarismus nicht ohne ein tiefes Verständnis von Geschlechterverhältnissen in Theorie und Praxis auskommen kann.

Das Seminar Geschlechterverhältnisse und Militarismus, das im August 2007 in Israel stattfinden wird, wird AktivistInnen und AkademikerInnen aus der ganzen Welt zusammenbringen, um die Verbindungen zwischen Militarismus und Geschlechterverhältnissen zu studieren. Das Seminar wird gemeinsam von War Resisters' International und der israelischen feministisch-antimilitaristischen Bewegung New Profile organisiert. Dieses Projekt baut auf eine lange Geschichte der Arbeit zu Fragen von Geschlecht und Militarismus durch beide Organisationen auf, und wird die lange andauernde Kooperation zwischen beiden Organisationen vertiefen.

Mehr Informationen: /news/2007/council2007-de.htm

Programmes & Projects
Theme

Neuen Kommentar hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.