Weltsozialforum Kenya 2007: Kämpfe der Menschen, Alternativen für Menschen

Das Weltsozialforum 2007 wird vom 20.-27. Januar in Nairobi, Kenya, stattfinden. Aufbauend auf die WRI-Konferenz 'Gewaltfreiheit globalisieren' vom Juli diesen Jahres in Deutschland, wird sich die War Resisters' International mit verschiedenen Aktivitäten am Weltsozialforum beteiligen, um Gewaltfreiheit und Antimilitarismus präsent zu machen. Die WRI wird die Gelegenheit insbesondere nutzen, um Kontakte mit anderen Gruppen in Afrika zu stärken, und um Netzwerke zur Unterstützung eritreischer AktivistInnen und Wehrpflichtflüchtlinge aufzubauen.

Doch die WRI steht dem Weltsozialforumsprozess nicht unkritisch gegenüber. Es wird inbesondere wichtig sein, die stärker werdende Rolle traditionell marxistischer/linker Gruppen im WSF, und mehr noch die Unterstützung militaristischer Regime, wie progressiv auch immer sie sich gebärden mögen, deutlich aufzuzeigen.

Aufbauend auf die Beteiligung der WRI am Alternativen Sozialforum in Caracas im Januar 2006 wird die War Resisters' International ein Seminar 'Gegen jeden Militarismus' beim WSF organisieren, wo es auch Raum geben wird, die 'Militarismus der Linken' zu diskutieren.

Wir gehen davon aus, dass viele WRI-AktivistInnen in Nairobi sein werden. Bitte lasst es uns doch vorab wissen, und helft uns, die Beteiligung der WRI sichtbarer und effektiver zu machen. Wir planen einen Stand beim WSF zu haben, doch brauchen wir dafür Freiwillige, und es wird sicherlich noch viele andere Dinge zu tun geben. Doch wenn wir voneinander wissen, dann können wir das WSF auch nutzen, um unsere Erfahrungen als WRI-AktivistInnen auszutauschen.

Und falls Du nicht kommen kannst - wir brauchen dringend Spenden, um unsere Aktivitäten beim WSF zu ermöglichen. Falls Du dafür spenden willst, markieren Deine Spende doch bitte deutlich mit "for WRI at WSF".

Informationen

War Resisters' International

5 Caledonian Road

London N1 9DX - UK

+44 20 72784040

info@wri-irg.org

Programmes & Projects
Countries

Neuen Kommentar hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

3 + 3 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.