Das Zerbrochene Gewehr - Aufruf

Leute, die in einem Kreis auf dem Boden liegen

Mitglieder des WRI-Netzwerks arbeiten seit vielen Jahren gegen die Militarisierung der Jugend, unter anderem durch Friedenserziehungsprogramme, durch Gegenrekrutierung gegen direkte Aufrufe zum Militär und auf politischer Ebene gegen die Bürgerinitiativen, die dem Militär Zugang zu jungen Leuten erlauben. Wir unterstützen sie jetzt durch unser Programm Gegen Militarisierung der Jugend.

Entwickelst Du in Deiner Region eine friedenspädagogische Initiative? Hast Du untersucht, wie junge Menschen in Deinem Land in Bezug auf ihre Klasse, ihr Geschlecht oder ihren ethnischen Status von Krieg lernen? Bist Du ein Mitglied einer Veteranengruppe für den Frieden, die mitteilen möchte, auf welche Art Du ursprünglich vom Armeeleben angezogen wurdest? Wenn Du Deine Gedanken oder Erfahrungen in Form eines Artikels für die nächste Ausgabe von Das Zerbrochene Gewehr zu diesen Themen mitteilen möchtestn, dann schreibe bitte an info@wri-irg.org mit dem Betreff 'TBR 110'. Wir hätten gerne bis Ende Mai Beiträge von 800-1200 Wörtern mit einem oder zwei Fotos, wenn Du welche hast. Vielen Dank.

 

Programmes & Projects

Neuen Kommentar hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.