Vorgestellter Partner: Ni Casco Ni Uniforme

Ni Casco Ni Uniforme activists in Santiago, Chile.
[node:field_image:title]

Jeden Monat stellen wir eine andere Mitgliedsorganisation der WRI vor. In diesem Monat ist es die antimilitaristische Gruppe Ni Casco Ni Uniforme (NCNU, Weder Helm noSch Uniform), die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiert.

Der NCNU entstand als die NCNU-Organisation von Kriegsdienstverweigerern in Santiago de Chile im Zusammenhang mit dem Übergang zur Demokratie. Damals wie heute gab es militärischen Zwangsdienst in Chile. Es gab (und gibt bis heute) kein Gesetz, das die Kriegsdienstverweigerung aus Gewissensgründen schützte, um dazuS ein Gegengewicht zu liefern. In diesem Zusammenhang kamen in diesem Jahr 1997 Kriegsdienstverweigerer, AntimilitaristInnen, AnarchistInnen, PazifistInnen, FeministInnen, Religiöse, StudentInnen und ArbeiterInnen zusammen in einer Reihe von koordinierenden Initiativen, aus denen eine politische Körperschaft entstand mit dem Willen, als Ni Casco Ni Uniforme zusammen zu arbeiten.

Merh Informationen...

Programmes & Projects
Countries

Neuen Kommentar hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

7 + 7 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.