Neuer Bericht vom Women Peacemakers Programm, was die Terrorismusbekämpfung für Gleichheit der Geschlechter und Sicherheit bedeutet

The report, Tightening the Purse Strings, cover

Der Bericht “Tightening the Purse Strings: What Countering Terrorism Financing Costs Gender Equality and Security” wurde von unserem Mitglied Women Peacemakers Programm zusammen mit der International Human Rights Clinic an der Duke University veröffentlicht. “Er analysiert, wie die Terrorismusbekämpfung die Rechte von Frauen, sich zu organisieren, Frauenrechtsorganisationen und Geschlechtergleichheit beeinträchtigt.

In den Nachwehen der Ereignisse des 11. September 2001 hat die internationale Gemeinschaft einen neuen Fokus und Dringlichkeit darauf gelegt, die Finanzierung von Terrorismus zu bekämpfen. Dazu gehören u.a. Kriminalisierung, Sanktionen und das Einfrieren von Guthaben. Bis heute wurden die Implikationen dieser Maßnahmen gegen die Finanzierung von Terrorismus für Gender und Menschenrechte nicht untersucht. … Als direkte und indirekte Folgen dieser Regeln haben Frauenorganisationen entscheidenden Zugang zu Ressourcen und die Fähigkeit verloren, das Bankwesen zu vollem Umfang zu nutzen. Dies alles umschreibt, wie, wo und in manchen Fällen sogar ob Frauenorganisationen ihre Kernaufgabe der Mobilisierung von Menschenrechten, Gleichheit der Geschlechter und die Agenda von Frauen, Frieden und Sicherheit ausfüllen können.”

Hier geht es zu dem Bericht (auf Englisch).

Theme

Neuen Kommentar hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.